Rund um die Frauenburg

Frauenburg, Bild: Patrick Kielburger

Die Aufsätze von Joachim Bechtel zur Geschichte der Frauenburg können unter folgenden Links als PDF heruntergeladen werden:

Die Ritter von Schwarzenberg
Die Entstehung des Burghauses im Tal zu Frauenberg
Die Frauenburg mit Zubehör
Gemeindeglocke Frauenberg
Neu: Urkundliche Nennungen von „Haus“ oder „Burg und Schloss“ Frauenberg

Dieser Beitrag vom 04.09.23 wurde zuletzt am 17.06.24 erweitert.

Wie könnte die Frauenburg ausgesehen haben?

Rekonstruktion Frauenburg

Wie sah die Frauenburg zu ihren besten Zeiten aus? Was war in der Umgebung der Frauenburg? Mit diesem Thema hat sich Joachim Bechtel bereits in seinen Aufsätzen (s. Bericht Rund um die Frauenburg) intensiv auseinandergesetzt. Anhand der darin enthaltenen Informationen, Zeichnungen und später aufgenommenen Bildern aus Ortsbegehungen und Luftaufnahmen hat unser Freund und Designer aus Frauenberg/Blies (Frankreich), Peter Schütz, Rekonstruktionen erstellt. Diese können im Folgenden heruntergeladen werden.

Zum Download:
Rekonstruktion der Frauenburg (PDF, 300 dpi 72 Seiten, 110 MB)
Rekonstruktion „Festes Haus“ (PDF, 300 dpi, 70 Seiten, 390 MB)

Hinweis: Die vorgenannten umfangreichen PDF-Dokumente haben einige grafisch aufwändig gestaltete Seiten. Daher handelt es sich um große Dateien und der Download kann je nach Bandbreite Ihrer Internetverbindung einige Zeit in Anspruch nehmen.
Sollte der Download zu lange dauern oder gar abbrechen, können die Dateien auch in niedrigerer Qualität (144 dpi) heruntergeladen werden:
Rekonstruktion der Frauenburg (PDF, 144 dpi, 72 Seiten, 21 MB)
Rekonstriktion „Festes Haus“ (PDF, 144 dpi, 70 Seiten, 90 MB)

Geschichtswerkstatt Baumholder

Wer sich für die Vergangenheit von Frauenberg interessiert, dem werden sicherlich auch die Internetseiten der Geschichtswerkstatt Baumholder gefallen. Diese ist ein ehrenamtliches Projekt, das von der Verbandsgemeinde Baumholder, der Stadt Baumholder und der Evangelischen Kirchengemeinde Baumholder getragen wird.

Neben vielen anderen interessanten Dingen wird der Leser dort auch Informationen über Frauenberg, z.B. den Nahekopf finden.

Link: geschichtswerkstatt-baumholder.de