Spenden Risikogebiete

Liebe Gemeinde,

man hört und liest überall von der Unwetterkatastrophe.
Ich gehöre einer Helfergruppe an die organisiert in den Risikogebieten hilft. Wir stehen mit den Bürgern / Organisatoren (in den Gebieten) stets in Verbindung und erfahren so „zeitnah“ was benötigt wird. Zugleich stehen wir auch mit anderen Helfergruppen in Verbindung.
Natürlich kann nicht jeder dahinfahren und die Gemeinden tatkräftig unterstützen. Doch mit kleinen Spenden, die wir dann mitnehmen würden, wäre schon gut geholfen. Einige von uns fahren 1 x wöchentlich in die Gebiete. Einige sind jedoch täglich dort.

In den Gebieten mangelt es an allem. Es wird alles benötigt außer Hygieneartikel, Kleidung, Lebensmittel und Tiernahrung.

Wir haben sogar die Möglichkeit einen 400L Dieselbehälter mit Pumpe mitzuführen. Mit diesen würden wir die Baumaschinen, Aggregate oder sonstige Hilfsmittel betanken.

Wenn Sie Hacken, Besen, Kanister f. Wasser, Dieselkanister, Kiste Cola, Limonade oder andere Gegenstände entbehren können; würden wir und die Betroffen sich sehr drüber freuen.
Geldspenden würden wir auch weiterleiten.

Sie können mich liebend gerne kontaktieren
Mobil: 0171 8116450
c.klein_90@web.de
über Facebook
oder Sie sprechen mich einfach an

Mit freundlichen Grüßen

Christina Klein

Update – Corona Notfallgruppe

Liebe Gemeinde,

das Thema „Corona“ betrifft uns alle. Eine kleine engagierte Gruppe hat sich Gedanken gemacht, wie sie den sogenannten „Risikopatienten / -gruppen“ helfen kann. Somit kam die Gruppe zu dem Entschluss für diese Personen Einkäufe zu tätigen. Zu jedem Projekt gehören auch Regeln.

 

Folgende Regeln sind zu beachten:

  • KEINE Hamsterkäufe
  • KEINE Luxusartikel
  • NUR existentiell notwendige Artikel
  • NICHT MEHR als 10 Artikel

 

Um die „Risikogruppen“ nicht zu gefährden müssen jedoch einige Dinge beachtet werden:

  • Einkäufe werden vor die Tür gelegt NICHT übergeben
  • Frische Artikel ( z.B. Obst, Gemüse etc. ) werden von den Einkäufern nur MIT Einweghandschuhe berührt
  • Bargeld wird NICHT  akzeptiert; NUR Überweisungen

 

Wir nehmen Ihre Bestellungen liebend gerne 24 Stunden über Whats App / Facebook auf. Durch Homeoffice ist es möglich Christina Klein bereits ab 10 Uhr zu erreichen. Leon Wagner steht zusätzlich ab 17 Uhr zur Verfügung

Unsere Freiwilligen:

Klein, Christina –> 0171/8116450   –> ab 10 Uhr
Wagner, Leon   –> 0173/2577971   –> ab 17 Uhr

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.