Ev. Frauenhilfe Frauenberg

Am 7. Oktober 2021 fand die im April 2020 abgesagte Jahreshauptversammlung der Frauenhilfe statt. Nach einem kurzen Rückblick über die wenigen Aktivitäten während der Coronazeit  in den Jahren 2020 und 2021, den Berichten der Schriftführerin und der Kassenführerin, waren sich alle einig, dass die Frauenhilfe auch weiterhin bestehen bleiben soll und die Treffen ab sofort wieder regelmäßig stattfinden sollen. Nun standen die Neuwahlen des Vorstandsteams auf dem Programm. Gewählt wurden Thea Blügel, Sybille Heidrich, Hilde Lauer und Christel Röhrig. Elke Wild wird weiter die Kassenführung übernehmen.

Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 4. November um 19 Uhr in der Bauernstube des Gemeindehauses statt. Thema des Abends ist der bevorstehende Adventsgottesdienst der Frauen.

Dank an den OIE Heimatliebe-Topf

Die Kirchengemeinde Reichenbach bedankt sich sehr herzlich bei der OIE für eine 400,00 € Spende. Die positive Finanzhilfe aus dem „Heimatliebe-Topf“ für Corona-geschädigte Vereine, Gruppierungen, soziale Einrichtungen usw. zeigt die Nähe der OIE zur Heimat. Die gemeinsamen Bemühungen des Stumm-Orgelvereins und der Kirchengemeinde Reichenbach zum Einbau des historischen Klangelementes „Trompete 8“ in die Reichenbacher Stummorgel werden mit dieser Spende unterstützt. Die Pandemie verhinderte alle Aktivitäten, z.B. Konzerte in der Kirche. Auch zweckgebundene Kollekten konnten durch ausgefallene Gottesdienste nicht eingenommen werden.

Die Stummorgel ist ein historisches Kulturgut unserer Heimat. Deshalb passt auch diese Spende aus dem „Heimatliebe-Topf“ der OIE hervorragend zum Erhalt der Stummorgel.

Gottesdienst – Judika – 21.03.2021

Dieser Gottesdienst wurde für den 5. Sonntag der Passionszeit in der Ev. Kirche in Reichenbach an der Nahe aufgezeichnet. Der Predigttext steht im Buch Hiob 19, 19-27. Lieder auf der Stumm-Orgel (Jahr 1864) machen diesen Gottesdienst zu einem besonderen Erlebnis. Jugendliche und junge Erwachsene aus der Gemeinde begleiten gemeinsam mit Diakon Andreas Duhrmann diesen Gottesdienst und möchten so in der „Corona-Zeit“ das Evangelium in die Häuser tragen.https://youtu.be/saiuqSL25HM

Evangelische Kirchengemeinde Reichenbach

Per Urkunde des Landeskirchenamtes vom 11.03.2016 wurde die Pfarrstelle der Ev. Kirchengemeinde Reichenbach zum 1. Juli 2016 aufgehoben. Die Kirchengemeinde Reichenbach ist ab diesem Zeitpunkt pfarramtlich verbunden mit der Kirchengemeinde Baumholder, d. h. ihre Selbständigkeit behält sie bei, wird jedoch pfarramtlich versorgt durch Pfarrer Burkard Zill aus Baumholder.

Zu Reichenbach und Baumholder gehören 5 Predigtstätten, die gottesdienstlich versorgt sein wollen. Hinzu kommt ein Gottesdienst pro Monat im Seniorenheim in Baumholder. Unterstützung erfährt Pfarrer Zill durch Diakon Andreas Duhrmann, der seinen Schwerpunkt in der Ev. Kirchengemeinde Reichenbach angesiedelt hat und durch Prädikantin Sabine Knieling und Prädikant Dirk Schröter.

Die Verwaltung der Kirchengemeinde Reichenbach liegt in den Händen des Presbyteriums. Ihm gehören an:

Reichenbach:          Heidrun Lawrenz, Jürgen Dringelstein (Vorsitzender des Presbyteriums)

Frauenberg:             Hilde Lauer, Christel Röhrig

Hammerstein:         Brigitte Bach, Christine Schmidt und Renate Korb

 

Das Gemeindebüro in Reichenbach und die Gemeindesekretärin Sybille Heidrich ist Montag und Donnerstag von 9-13 Uhr erreichbar. Telefon: 06783-4409, Fax: 06783-9606, E-Mail: reichenbach@ekir.de

Jürgen Dringelstein, Vorsitzender des Presbyteriums, Telefon: 06783-4121

Pfarrer Burkard Zill, Telefon: 06783-2148

Diakon Andreas Duhrmann, Telefon: 06784-9839104, Fax: 06784-9839103, mobil: 0160-94737983,

E-Mail: duhrmann-evkgm-baumholder@mail.de

Prädikantin Sabine Knieling, Telefon: 06783-1854520

Prädikant Dirk Schröter, Telefon: 06787-1252

„ABSAGE“ Ev. Kirchengemeinde Reichenbach

Ev. Frauenhilfe Frauenberg

Liebe Mitglieder der Frauenhilfe Frauenberg,

wegen der Entwicklung in der Corona Krise findet unsere geplante Jahreshauptversammlung nicht statt. Einen Ersatztermin geben wir rechtzeitig bekannt. Außerdem fällt unser Osterkaffee am 2. April aus.

Ev. Kirchengemeinde Reichenbach

Der geplante Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen Konfirmanden am Sonntag, 22.03.2020 fällt ebenso aus wie die für den 5. April vorgesehenen Jubiläumskonfirmationen.

Ev. Kirchengemeinde Reichenbach

Gottesdienst: Freitag, 06.03.2020, 18 Uhr im ev. Gemeindesaal in Reichenbach feiern die Frauen der Frauenhilfe den Weltgebetstag. Der Gottesdienstentwurf stammt dieses Mal von Frauen aus Simbabwe.

Frauenhilfe Frauenberg: am Donnerstag, 19. März um 19 Uhr findet in der Bürgerstube des kommunalen Gemeindehauses Frauenberg die Jahreshauptversammlung der Frauenhilfe statt. Tagesordnungspunkt ist u.a. die Neuwahl des Vorstandteams. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Ev. Kirchengemeinde Reichenbach

Donnerstag, 09.01.2020: 19.30 Uhr Die Frauenhilfe trifft sich in der Bauernstube des Gemeindehauses zum traditionellen „Pizzaessen“. Außerdem möchten wir die weiteren Treffen, insbesondere die Vorbereitungen zum Weltgebetstag, planen.

Sonntag, 26.01.2020: 9 Uhr Gottesdienst im kirchlichen Raum des Gemeindehauses

Donnerstag, 30.01.2020: 19:30 Uhr In der Bauernstube des Gemeindehauses trifft sich die Frauenhilfe zur Vorbereitung des Weltgebetstages